Das Konstruieren eines X1541 Kabels.

Einleitung

X1541 cable Es ist möglich, eine Diskette von 1541, 1540, 1570, 1571 oder 1581 Laufwerk zu einem PC zu übertragen. Das Gegenteil ist auch möglich. Für die Übertragung brauchen Sie ein spezielles Kabel. Es gibt verschiedene Arten, aber die am meisten allgemeinen sind der X1541 und XE1541 Kabel. Der X1541 ist die einfache Version und arbeitet mit älteren PCs. Aber mit modernen PCs arbeitet das X1541 Kabel nicht immer. Für diese PCs ist das XE1541 Kabel eine bessere Auswahl. Sie können auch ein XE1541 Kabel mit dem älteren PC verwenden.

Dieser Artikel wird erklären, wie man ein X1541 Kabel bauen wird. Es ist leicht, wenn Sie einige grundlegende lötende Sachkenntnisse haben. Sondern auch für die unerfahrenen Leute ist das ein nettes Startprojekt.

Das X1541 Kabel wird durch Leopoldo Ghielmetti entwickelt.
[39]

Werkzeuge:

Tools for building a X1541 cable. - Lötkolben und Lötdraht.
- Kleine Zangen. (Seitenschneider und Flachrundzange)
- Schraubenzieher.
- Messer.
- 3. Hand.
- Heißluftgebläse.
[41]

Teile:

Parts for building a X1541 cable. - 6 polig DIN 45322 Stecker.
- 25 polig (männlicher) SUB-D Stecker.
- 25 polig SUB-D Gehäuse.
- Abgeschirmte Kabel mit 5 Leitungen (100 cm)
- Schrumpfschlauch für das Kabel. (2 cm)
- Ein stück Kupferlitze. (5 cm)

[42]

Der Schaltplan.

X1541 schematic. Das ist das Schaltplan vom X1541 Kabel.

Wenn Sie viel lötende Erfahrung nicht haben, lernen Sie bitte auf etwas ohne Wert. Zum Beispiel, ein Stück alten Leiterplatte und einiger Kupferlitze oder Teile. Heizen Sie die Kupferlitze oder Teile zu lange nicht, wenn Sie löten. Verwenden Sie eine dritte Hand, um Ihre Teile zu befestigen. Mit den dritte Hand können Sie sich auf das Löten konzentrieren.

Überprüfen Sie Ihre ganze Verbindung, wenn beendet. Eine falsche Verbindung kann Ihr Commodore-Laufwerk oder Ihren PC beschädigen.
[43]

Das Abstreifen des Kabels:

X1541 stripping the cable. Entfernen Sie 40 mm der Kabelmantel an beiden Seiten des Kabels.
Fasern Sie die Abschirmung aus und verwandeln Sie es in eine Leitung.
[44]

Verlöten der Abschirmung.

X1541 tinning the shield. Schneiden Sie die Abschirmung zu 5 mm.

Verlöten Sie die Abschirmung an beiden Seiten des Kabels.
[45]

Das Vollenden der Abschirmung:

X1541 preparing the shielding. Nehmen Sie ein Stück der flexiblen Leitung und verlöten Sie das zur Abschirmung. (Auf einer Seite des Kabels nur.)
[46]

Die Installation des Schrumpfschlauch:

X1541 shrink tube. Weichen Sie die Schrumpfschlauch auf das Kabel mit einer Heißluftgebläse.
[47]

Die Vorbereitung der 6 polig DIN Stecker:

X1541 preparing the 6-pin DIN connector. Schneiden Sie die Leitung (auf einer Seite des Kabels) zu 25 mm.

Ziehen Sie die Leitungen 5 mm ab.

Verlöten Sie die Leitungen.

Schneiden Sie das verlötete Stück der Leitung zu 2 mm.
[48]

Das Löten der 6 polig DIN Stecker:

X1541 soldering the 6-pin DIN connector. Stellen Sie das Kabel und Stecker in der dritten Hand.

Verlöten Sie die Leitung zur richtigen Kontakt.
[49]

Das Löten der 6 polig DIN Stecker:

X1541 soldering the remaining wires to the correct pins. Verlöten Sie die restlichen Leitungen zu den richtigen Kontakten.
[50]

Das Vollenden der 6 polig DIN Stecker:

Finishing the 6 pin DIN connector. Stellen Sie das Stück mit den Kontakten im Metallteil des Steckers.

Crimp the strain relief around the cable. With this you also connect the shielding to the metal part of the connector.

Kräuseln Sie Metallstreifen um das Kabel. Damit verbinden Sie auch die Abschirmung mit dem Metallteil des Steckers.
[51]

Der 6 polig DIN Stecker wird beendet:

X1541 6-pin connector. Überprüfen Sie, wenn die Verbindungen dasselbe als auf dem Schaltplan sind.

Stellen Sie den anderen Metallteil auf den Stecker und lassen Sie den Plastikteil über den Metallteil gleiten.
[52]

Das Löten des SUB-D Steckers:

X1541 SUB D25 connector. Verlöten Sie die Kontakte 18 - 25.

Stellen Sie ein Stück der Kupferleitung über die Kontakte 18 - 25. Verlöten Sie das Stück der Kupferleitung zu den Kontakten
[53]

Das Löten des SUB-D Steckers:

X1541 soldering the SUB-D25 connector. Verlöten Sie die restlichen Leitungen. Die Abschirmung wird mit dem Metallteil des Steckers verbunden.
[54]

Das Vollenden des SUB-D Steckers:

X1541 finishing the SUB-D25 connector. Überprüfen Sie Ihre ganze Verbindung mit dem Schaltplan.

Legen Sie die Kabelbeanspruchung.

Schließen Sie den Stecker.
[55]

Die Prüfung des Kabels:

X1541 testing the cable. Verbinden Sie Ihren PC und ein Commodore-Laufwerk mit dem Kabel.

Ein weithin bekanntes Programm für die Übertragung von Disketten ist Star Commander. Dieses Programm wird von Joe Forster geschrieben. Das Programm arbeitet mit DOS.
Gehen Sie zu dieser Webseite, um das Programm herunterzuladen. Sie können auch ein Handbuch für das Programm auf dieser Webseite finden.
[56]
Aktualisiert: 2019-05-11 13:30:07

Commodore Banner Exchange