Commodore MPS 1000

Der Commodore MPS 1000 ist ein durch Commodore / Seiko Epson gemachter Punkt-Matrix-Drucker. Der Drucker hat einen IEC-Schnittstelle, Centronics-Schnittstelle, Stachelwalzenantrieb, NLQ (Nahe Briefqualität) und ist für das VIC 20, C64, C128, C16, C116, Plus/4, PC und Amiga Computer passend.

Anwendung:

VIC 20, C64, C128, C16, C116, Plus/4, Amiga, PC

Papier:

Friction-feed, tractor-feed.

Qualität:

NLQ 12 x 18 dots, 9 x 8 dots, 6 x 8 dots

Verbindungen:

Serial IEC, Centronics

Abmessungen:

312 x 417 x 126 mm

Hersteller:

Commodore, Seiko Epson
Commodore MPS 1000
Aktualisiert: 2009-01-05 15:38:01