Commodore C2N

Der Commodore datassette ist ein preiswerter Weg, um Daten zu versorgen. Weil Commodore einen Standardtyp des Kassettenrecorders verwendete, gab es sehr wenige Probleme mit dem Laden von Programmen.
Das ist das erste Modell datassette. Es wurde mit dem PET und CBM-Reihe eingeführt. Es kann auf jedem Commodore mit einer datassette Verbindung verwendet werden. Für den 264. Reihe brauchen Sie einen Adapter.
Das Schreiben LED dieser datassette ist eine Modifizierung.

Anwendung:

CBM, VIC20, C64, C128

Cassette:

Compact Cassette

Abmessungen:

135 x 200 x 60 mm

Hersteller:

Commodore
Commodore C2N
Aktualisiert: 2009-01-05 15:28:17