Commodore Max Machine

Der Max Machine ist einem Computersystem mit einem Tastatur, Außenenergieversorgung und einer Hauptplatine. Auf der Hauptplatine werden Sie einen MOS 6510 Prozessor, RAM / ROM Speicher, MOS 6566 VIC-II video chip, MOS 6581 SID Ton Chip und ein MOS 6526 CIA finden.
Der Max Machine ist eine japanische Version des Kommodores C64.
Es ist ein abgezogener Version eines regelmäßigen C64. Es wurde als eine Spielkonsole gemeint. Es hat eine schreckliche Tastatur, weniger Speicher, und hat keine Serial- oder Userconnection. Nicht viele wurden verkauft, was es einen Sammler-Artikel heutzutage macht. NTSC Version.


Lesen Sie mehr darüber: Commodore Max Machine

Prozessor:

MOS 6510

Prozessor frequenz:

1 MHz

Speicher:

8 kbyte RAM, 3 kbyte ROM

Graphik:

320 x 200 pix, 40 x 25 chr, 16 clr, 8 mob

Ton:

3 Voices, Noise

Verbindungen:

Expansionport, Datassette, 2 x Joystick, TV, Audio.

Abmessungen:

MAX Machine: 350 x 185 x 60 mmBox: 445 x 140 x 330 mm

Hersteller:

Commodore (Japan)
Commodore Max Machine, original packaging.
Der Commodore Max Machine.
Das Innere des Commodore Max Machine.
Das Innere des Commodore Max Machine Stromversorgung.
Aktualisiert: 2019-05-08 19:31:51