Commodore C64c

Der C64c ist einem Computersystem mit einem Tastatur, Außenenergieversorgung und einer Hauptplatine. Auf der Hauptplatine werden Sie einen CSG 8500 Prozessor, RAM / ROM Speicher, MOS 8565 VIC-II video chip, MOS 6581 SID Ton Chip und zweimal ein MOS 6526 CIA finden.
Der Commodore C64c ist der Nachfolger des C64a. Außer dem neuen Blick wurde die Hauptplatine auch neu entworfen. Die neue Hauptplatine ist kleiner, weil einige Bestandteile zusammen gruppiert wurden. Der C64c war preiswerter, um zu verfertigen. Zusammen mit dem neuen Modell wurde der Bürosatz GEOS eingeführt. PAL Version.


Lesen Sie mehr darüber: Commodore C64c

Prozessor:

CSG 8500

Prozessor frequenz:

1 MHz

Speicher:

64 kbyte RAM, 20 kbyte ROM

Graphik:

320 x 200 pix, 40 x 25 chr, 16 clr, 8 mob

Ton:

3 Voices, Noise

Verbindungen:

Expansionport, Userport, Serialport, Datassette, 2 x Joystick, TV, Video, Sound

Abmessungen:

C64: 250 x 410 x 70 mmBox: 590 x 300 x 120 mm

Hersteller:

Commodore
Commodore C64c
Aktualisiert: 2019-05-08 19:25:12