Commodore C128 DCR

Der C128 DCR ist ein Computersystem mit einem Monitor, Getrennte Tastatur, innerer Energieversorgung, Laufwerke (1571) und einer Hauptplatine. Der C128 (DCR) Computer hat zwei CPU's, eine 8510 und einen Z80. Der C128 (DCR) hat drei verschiedene Betriebsweisen: Weise von C64, C128 Weise und Weise des CP/M.
Wenn Sie den C128 (DCR) mit dem C64 vergleichen, hat der C128 (DCR) ein größeres Speicher, schnelleren CPU und bessere graphische Möglichkeiten.
Der C128 (DCR) ist der Nachfolger der Commodore C128 D. CR bedeutet Reduzierte Kosten: Sowohl der C128 als auch die 1571 Leiterplatte werden in einen Leiterplatte integriert, der Gehause ist Metall statt Plastiks.

Prozessor:

MOS 8510, Zilogic Z80 (Diskdrive = MOS 6502)

Prozessor frequenz:

2 MHz, 4 MHz, (1MHz)

Speicher:

128 kbyte RAM, 64 kbyte ROM

Graphik:

640 x 200 pix, 80 x 25 chr, 16 clr, 8 mob

Ton:

3 Voices, Noise

Verbindungen:

Expansionport, Userport, Serialport, Datassette, 2 x Joystick, TV, Video, RGB, Sound.

Abmessungen:

430 x 360 x 110 mm

Hersteller:

Commodore
Commodore C128 DCR
Aktualisiert: 2009-06-18 17:39:02